Metallfreie Keramikimplantate

Neben den klassischen Titan-Implantaten bieten wir Ihnen Implantate aus Keramik. Das Wesentliche dabei: Der gesamte implantatgeragene Zahnersatz – von der künstlichen Wurzel bis zur Krone – ist metallfrei, biokompatibel … und hochästhetisch.

Ihre Vorteile im Detail:

Metallfreie Versorgung:

  • Metallfreie Keramik ist biokompatibel, gewebefreundlich, unempfindlich gegenüber Hitze- und Kältereize und schließt Wechselwirkungen mit anderem metallhaltigen Zahnersatz aus.

Ästhetisch überdurchschnittliche Resultate:

  • Die Farbwirkung natürlicher Zahnkronen mit ihrer leichten Transparenz und charakteristischen Lichtreflexion kann täuschend echt nachempfunden werden, weil im Inneren kein Metall vorhanden ist.
  • Da auch die künstliche Zahnwurzel aus Keramik besteht, kann selbst bei dünnerem Zahnfleisch kein „Schatten“ hindurchscheinen.

Das Ergebnis:

Implantatgetragene Zähne wirken damit noch ästhetischer und sind nahezu nicht von den natürlichen Zähnen zu unterscheiden.

Sie interessieren sich für Keramikimplantate?

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin oder sprechen Sie uns beim nächsten Besuch darauf an.