Minimalinvasive Implantate

Minimalinvasive Implantate

Implantate können dazu genutzt werden, Teil- oder Vollprothesen fest und sicher im Kiefer zu verankern. Dies kann Ihre Lebensqualität deutlich erhöhen.

Als Besonderheit bieten wir Ihnen dabei ein Konzept mit Mini-Implantaten und einem einfacheren, schonenderen Eingriff. Wir besprechen gern mit Ihnen, ob es für Sie anstelle der klassischen Implantate in Frage kommt.

Die Vorteile im Vergleich zur klassischen Implantologie:

  • Der gesamte Untersuchungs- und Behandlungsaufwand ist wesentlich geringer.
  • Der Eingriff kann sehr schonend durchgeführt werden, weil das Einfügen der künstlichen Zahnwurzeln ohne Zahnfleischschnitt erfolgt!
  • Die monatelange Einheilphase der künstlichen Zahnwurzeln entfällt. Implantate und der Zahnersatz werden oft bei nur einem Behandlungstermin eingesetzt.
  • Die Prothese wird im Druckknopfprinzip befestigt. Sie kann von Ihnen einfach eingefügt und herausgenommen werden.
  • Das Konzept ist für vorhandene und neu anzufertigende Prothesen geeignet. Vorhandene Prothesen können innerhalb weniger Tage umgearbeitet werden.
  • Das Konzept ist kostengünstig.

Wir beraten Sie gern dazu! Sprechen Sie uns in der Praxis an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin!