Gelockerte Zähne stabilisieren

Zähne, die durch eine fortgeschrittene Parodontitis gelockert sind, können eventuell nicht erhalten werden.

Uns gelingt es in vielen Fällen, ein bereits stärker geschädigtes Zahnbett einschließlich des Kieferknochens wieder aufzubauen. Oft kann der betroffene Zahn wieder stabilisiert und vor dem Entfernen bewahrt werden.

Dazu nutzen wir die Guided Tissue Regeneration (GTR) und die Guided Bone Regeneration (GBR): Bei Bedarf fügen wir Knochenersatzmaterial ein und verwenden ein spezielles Enzym, das die Regeneration fördert und bei natürlichen Wachstumsprozessen des Zahnhalteapparates mitwirkt.

Wir besprechen gern persönlich, ob dieser Wiederaufbau für Sie in Frage kommt. Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.

Info

Mehr über GTR und GBR