Was bietet Ihnen F19?

Wir freuen uns über zuweisende Kolleginnen und Kollegen, die gern mit uns zusammenarbeiten und wissen, dass ihre Patienten bei uns eine medizinische Leistung auf Spitzenniveau erhalten.

Unsere Kompetenz ist gefragt

In der Traumatologie im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich steht unsere Praxis 10 Krankenhäusern konsiliarisch zur Verfügung und übernimmt gegebenenfalls die fachspezifische Behandlung.

Dazu bieten wir Ihnen …

Wir bieten Ihnen gebündelte Fachkompetenz durch ein Team spezialisierter Ärzte, die sich interdisziplinär austauschen, um für Ihre Wünsche und bezogen auf die medizinischen Erfordernisse eine möglichst optimale Versorgung zu erzielen. >> Mehr dazu in „Unser Leitbild“

Bei der modernsten Versorgungsform bei Zahnverlust verfügen wir über umfangreiche Qualifikationen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und über 25.000 Behandlungen. Mehrere unserer Behandler sind hochausgebildete Implantologen mit umfassender Zusatzausbildung und zertifiziertem Tätigkeitsschwerpunkt. >> Mehr dazu in „Unsere Ärzte“

… für maßgeschneiderte, schmerz- und angstfreie Behandlungen.

Analgosedierung und Vollnarkose

Unangenehme Behandlungen und Behandlungen bei ängstlichen Patienten können sehr schonend in einer so genannten Analgosedierung durchgeführt werden oder, falls erforderlich bzw. gewünscht, ebenso in Vollnarkose. Beide Methoden werden ambulant durchgeführt. Für diese Verfahren verfügen wir über eine eigene Anästhesieabteilung unter Leitung von Thomas Klebbé, Facharzt für Anästhesie.
>> Mehr dazu

Belegbetten

Für Behandlungen, bei denen ein stationärer Aufenthalt erforderlich ist, stehen uns Belegbetten in der Aschaffenburger Hofgartenklinik zur Verfügung.
Mehr über die Klinik

Von dieser Vorgehensweise profitieren Patienten durch eine oftmals angenehmere Behandlung und eine schnellere Heilung.

Ein Beispiel dafür ist die „offene“ Parodontitisbehandlung: Wir führen Sie mittels Access Flap und geringem Gewebeverlust durch.
>> Mehr über unsere Parodontitisbehandlung